Tipps für den Herbst zur Hydratation und Feuchtigkeitspflege Ihrer Haut

Tipps für den Herbst zur Hydratation und Feuchtigkeitspflege Ihrer Haut

15 September 2023

 

Wenn es draußen kühl wird, kuscheln Sie sich in Ihren Lieblingspullover oder Ihren Statement-Mantel. Aber wie schützen Sie Ihre Haut? Mit dem Wechsel der Jahreszeiten sollten Sie auch Ihre Produkte ändern. Bei der Herbstpflege dreht sich alles um die Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit.

 

 

Die Bedeutung der Hautpflege im Herbst

 

Im Herbst sinken Temperatur und Luftfeuchtigkeit draußen, während die Heizungen in Innenräumen aufgedreht werden. Infolgedessen wird Ihre Haut schnell trocken oder sogar dehydriert.

 

Das wirkt sich negativ auf Ihren Teint aus. Falten wirken ausgeprägter und auf trockener Haut zeigen sich raue, unebene Stellen. Auch Rötungen, Reizungen und Pickel treten häufiger auf, wenn die Feuchtigkeitsbarriere der Hautoberfläche nicht ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt ist.

 

Eine geschädigte Hautbarriere funktioniert auch nicht mehr richtig, so dass Ihr Teint anfälliger für UV-Strahlen und Umweltbelastungen wird. Wenn Sie Ihrer Haut mit der nötigen Feuchtigkeit versorgen, kann sie sich in den kälteren Herbstmonaten besser schützen und Ihr Hautbild verbessern.

 

Wie halten Sie Ihre Haut in den kalten Herbstmonaten geschmeidig? Dafür gibt es zwei Möglichkeiten: Hydratation und Moisturizing:

 

● Feuchthaltemittel wie Hyaluronsäure und Aloe Vera hydrieren, indem sie Wasser anziehen und an die Haut binden. Ihr Teint sieht praller und glatter aus, und die Hydratation mildert auch das Aussehen von Fältchen.

 

● Okklusive Moisturizer enthalten in der Regel Öle als Hauptwirkstoffe für eine luxuriöse, cremige Textur. Die Öle schließen die Feuchtigkeit ein, indem sie die Hautbarriere versiegeln.

 

Ihre Hautpflege sollte sich im Herbst darauf konzentrieren, Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und zu pflegen. Wir zeigen Ihnen hier einige der effektivsten Wege, um Ihre Haut neben der Verwendung von okklusiven oder feuchtigkeitsspendenden Produkten zu hydrieren.

 

 

Herbst-Pflegetipps für eine hydrierte Haut

 

 

1.      Hydrieren Sie sich von innen und außen.

Wie bleibt Ihre Haut hydriert? Unterstützen Sie Ihre Feuchtigkeitspflege, indem Sie viel Wasser trinken, damit Sie nicht dehydrieren. Versorgen Sie Ihre Haut mit zellulärer Nahrung mit The Skin Supplement. Unsere Formel vereint innovative Wirkstoffe mit Vitaminen, Probiotika, Präbiotika, Adaptogenen, Antioxidantien und Entzündungshemmern. 

 

2.      Wechseln Sie Ihren Cleanser.

Genauso wie Sie im Herbst von einem leichten Moisturizer zu einem reichhaltigeren wechseln sollten, gilt das auch für Ihren Cleanser. Beginnen Sie Ihre Herbst-Pflegeroutine mit einem Produkt wie The Cleansing Balm. Die dicke Konsistenz des Balsams fühlt sich wunderbar auf der Haut an und nährt und pflegt sie. Fügen Sie Wasser hinzu, um eine milchige Konsistenz zu erzeugen, die Unreinheiten auflöst und für einen wunderbar sauberen Teint sorgt.

 

3.      Verzichten Sie auf heißes Wasser.

Apropos Reinigung: Sie sollten Ihr Gesicht mit lauwarmem Wasser waschen. Zu warmes Wasser kann Ihre Haut austrocknen.

 

4.      Seien Sie sanft beim Peeling.

Ein Peeling ist ideal, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen und die Poren zu klären. Aber zu häufige Peelings, insbesondere mit aggressiven Scrubs, können die Haut sehr strapazieren und zu Trockenheit und Schäden führen. Verwenden Sie nur einmal pro Woche ein Peeling oder ein sanfteres Produkt für jeden Tag wie The Essence mit Phytin- und Salicylsäure. 

 

5.      Investieren Sie in einen tragbaren Luftbefeuchter.

Erhöhen Sie die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Schlafzimmer oder Büro, damit Ihre Haut nicht so schnell austrocknet. Suchen Sie nach einem Luftbefeuchter mit einem Wassertank, der groß genug für stundenlangen Betrieb ist und nur wenig Lärm verursacht, damit Ihr Schlaf oder Zoom-Meeting nicht gestört wird.

 

6.      Schenken Sie Ihren Augen und Lippen etwas mehr Aufmerksamkeit.

Die empfindliche Haut in diesen Bereichen ist sogar noch anfälliger für Trockenheit. The Eye Cream und The Lip Balm sind unverzichtbare Pflegeprodukte für trockene Haut in den kälteren Herbst- und Wintermonaten. Beide Produkte spenden intensive Feuchtigkeit und machen die Haut besonders weich.

 

Was hilft bei trockener Haut im Herbst?

 

Natürlich ist die Feuchtigkeitspflege mit Öl und Wasser sowie Feuchthaltemitteln das A und O Ihrer Herbstroutine. Wenn Sie täglich einen reichhaltigen Moisturizer verwenden, wird Ihre Haut immer strahlend aussehen, egal wie kalt es draußen ist. 

 

Dicker Moisturizer

 

Das sind die Vorteile eines hochwertigen, luxuriösen Moisturizers:

 

●       Feine Linien und dunkle Flecken wirken gemildert.

 

●       Die Haut fühlt sich elastischer an und hat mehr Spannkraft.

 

●       Trockene, schuppige Stellen werden beruhigt und gemildert.

 

●       Die Haut erleidet keinen transepidermalen Wasserverlust, so dass sie hydriert bleibt.

 

●       Die Hautbarriere wird gestärkt, so dass sie Ihren Teint besser vor Schäden schützt.

 

●       Ihr Hautton wirkt straffer, geliftet und sieht jugendlicher aus. 

 

●       Ihr Teint fühlt sich erneuert und regeneriert an.

 

 

Was fehlt der Haut: Wasser oder Öl?

 

 

Warum nicht beides ausprobieren, um Ihre Haut in diesem Herbst umfassend zu schützen? Beginnen Sie mit einem Feuchthaltemittel, das Ihrer Haut Wasser zuführt, und schließen Sie diese Feuchtigkeit dann mit einem okklusiven Produkt ein. Sie können auch Produkte wählen, die Feuchthaltemittel und okklusive Inhaltsstoffe für Hydratation und Feuchtigkeitszufuhr kombinieren.

 

 

Moisturizer von Augustinus Bader

 

The Rich Cream hydriert wunderbar mit Hyaluronsäure und Vitamin E, während Nachtkerzen-, Argan- und Avocadoöl intensiv Feuchtigkeit einschließen. Wenn Ihre Haut im Herbst besonders trocken und strapaziert ist, probieren Sie The Ultimate Soothing Cream mit Wirkstoffen wie Provitamin B5 und Sheabutter, die Feuchtigkeit anziehen und einschließen. Sie können auch einen Moisturizer mit The Face Oil kombinieren, der von Ihrem Teint absorbiert wird und für ein strahlendes, geschmeidiges Aussehen sorgt.

 

Machen Sie Augustinus Bader zu einem festen Bestandteil Ihrer Hautpflege im Herbst. Kaufen Sie noch heute unsere Produkte zur Gesichtspflege.

 

The Essence
The Essence
Ab 31,00 €
The Eye Cream
The Eye Cream
Ab 190,00 €
The Lip Balm
The Lip Balm
38,00 €
The Face Oil
The Face Oil
Ab 78,00 €