Wie man einen Cleansing Balm verwendet

Wie man einen Cleansing Balm verwendet

23 June 2023

 

Lieben Sie den Komfort von Kosmetiktüchern auch so sehr? Ertappen Sie sich nach einem langen Tag auch dabei, wie sie automatisch nach einem Reinigungstuch greifen? Auch wenn sie einfach und praktisch sind, können Make-up-Tücher trotz der unkomplizierten Anwendung ein Risiko für die Haut darstellen.

 

Make-up-Tücher enthalten oft Alkohol, der das empfindliche pH-Gleichgewicht Ihrer Haut stört und zu Reizungen und kleinen Rissen führt. Diese Tücher reinigen die Haut nicht richtig von Make-up, Sonnencreme oder Schmutz. Sie verschmieren die Verunreinigungen auf der Haut, so dass die Poren verstopft bleiben, was zu weiteren Irritationen führen kann.

 

Zum Glück gibt es eine andere Lösung. Ein Reinigungsbalsam ist eine hautfreundliche Alternative, da er die Haut reinigt, ohne ihr die natürlichen Öle zu entziehen.

 

Wenn Sie noch nie einen Reinigungsbalsam ausprobiert haben, werden Sie begeistert sein!

 

Hier erfahren Sie, wie Sie den Cleansing Balm verwenden, so dass Sie sich für immer von Make-up-Tüchern verabschieden können.

 

Was ist ein Cleansing Balm?

 

 

Ein Reinigungsbalsam wirkt wie ein Abschminktuch, schadet der Haut aber weniger. Eine Formel auf Ölbasis lässt Make-up, Schmutz, Ablagerungen und Unreinheiten verschwinden. Sie enthält zudem meist nährstoffreiche, hydrierende Inhaltsstoffe, die Ihr Gesicht nach jeder Anwendung erfrischen und revitalisieren.

 

Die Konsistenz des Produkts ist der größte Unterschied zwischen der Wirkungsweise eines Cleansing Balm und anderen Gesichtsreinigern. Mit Wasser vermischt, verwandelt sich die feste Textur des Cleansing Balms in eine luxuriöse, milchige Konsistenz, die an ein Spa erinnert und das Abschminken zu einem sanften und entspannenden Erlebnis macht.

 

 

Welche Vorteile bringt ein Reinigungsbalsam in meiner Pflegeroutine?

Er schmilzt Ihr Make-up einfach weg

Ein Reinigungsbalsam entfernt sanft Make-up, Reste von Sonnenschutz, Schmutz, Rückstände und alles, was sonst noch Ihre Poren verstopft. So wird Ihre Haut erfrischt, belebt und auf den Rest Ihrer Pflegeroutine vorbereitet.

Er spendet Feuchtigkeit

Ein wirksamer Reinigungsbalsam enthält hydrierende Inhaltsstoffe, die Ihre Haut weich und geschmeidig machen. Wenn Sie trockene Haut haben oder einen zusätzlichen Hydratations-Boost benötigen, sollte Ihr Cleansing-Balsam hydrierende Elemente wie Avocado- und Kokosnussöl enthalten.

Er eignet sich hervorragend für die Doppelreinigung

Bei der doppelten Reinigung waschen Sie Ihr Gesicht sowohl mit Wasser als auch mit einem Cleanser auf Ölbasis. Diese Methode eignet sich besonders für Menschen, die täglich Make-up tragen oder fettige Haut haben.

 

Wenn Sie über eine Doppelreinigung nachdenken, sollten Sie einen Reinigungsbalsam mit unserem Cream Cleansing Gel kombinieren. Das ist ein revitalisierender Cleanser für jeden Tag, der Rötungen reduziert, strapazierte Haut beruhigt und Feuchtigkeit einschließt, um die Hautbarriere zu schützen.

Er laugt die Haut nicht aus

Ein großes Manko von Abschminktüchern ist, dass sie meist Alkohol und andere bekannte Reizstoffe enthalten. Alkohol entzieht der Haut Feuchtigkeit und stört ihr empfindliches pH-Gleichgewicht. Im Gegensatz dazu sind Reinigungsbalsame sanft, wohltuend und so formuliert, dass sie pflegen und nähren, ohne die Hautbarriere zu beschädigen. Die meisten Cleansing Balms sind zudem meist nicht komedogen, d.h. sie verstopfen die Poren nicht und verursachen keine unerwünschten Reizungen.

 

 

Wie verwendet man einen Reinigungsbalsam?

 

 

Verwenden Sie Ihren Cleansing Balm als Teil Ihrer Doppelreinigung oder separat als täglichen Cleanser. Balsame sind auch eine perfekte Ergänzung Ihrer nächtlichen Abschmink-Routine. Hier erfahren Sie, wie Sie den Reinigungsbalsam in Ihre tägliche Routine integrieren können:

 

● Massieren Sie mit den Fingerspitzen eine erbsengroße Menge des Balsams auf die trockene Haut. Achten Sie dabei besonders auf alle Bereiche, in denen sich Schmutz, Öl und hartnäckiges Make-up in der T-Zone ansammeln (z.B. unter den Augen, am Kinn an den Partien mit feinen Linien).

 

● Sobald der Balsam eingezogen ist, emulgieren Sie ihn mit Wasser auf und massieren ihn weiter in Ihre Haut ein.

 

● Nach dem richtigen Auftragen tränken Sie ein Tuch in warmem Wasser und entfernen mit kreisenden Bewegungen Make-up, Verunreinigungen und überschüssigen Balsam vollständig.

 

● Tupfen Sie Ihre Haut trocken und beginnen Sie dann mit Ihrer regulären Hautpflegeroutine.

 

 

Auf welche Inhaltsstoffe sollten Sie achten?

 

Achten Sie auf die Inhaltsstoffe auf dem Etikett, bevor Sie einen Reinigungsbalsam in Ihre Pflegeroutine aufnehmen. Vermeiden Sie Mineralöle, künstliche Duftstoffe und Natriumlaurylsulfat. Achten Sie stattdessen auf sanfte und beruhigende Inhaltsstoffe wie diese:

Vitamin E

Vitamin E ist ein starkes Antioxidans, das entzündungshemmend wirkt und die Haut regeneriert. Es schützt die Barrierefunktion der Haut vor unerwünschten Umwelteinflüssen.

Kokosnussöl

Das ist der heilige Gral der Hydratation. Dieser feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoff enthält viele Fettsäuren, verbessert die Elastizität der Haut und stimuliert die Kollagenproduktion. Fettsäuren stärken die gesunde Zellfunktion und bekämpfen die Anzeichen vorzeitiger Hautalterung

Squalan

Squalan ist ein pflanzliches Feuchthaltemittel, d.h. es zieht Wasser an und hilft der Haut, Feuchtigkeit zu speichern. Dieses hydrierende Öl stärkt auch die Hautbarriere, beugt Irritationen vor und mildert das Erscheinungsbild von feinen Linien und Fältchen.

Avocado-Oliven-Fruchtöl-Komplex

Dieser multifunktionale Pflanzenkomplex enthält wirkungsvolle Antioxidantien, die oxidativem Hautstress und unerwünschten Anzeichen vorzeitiger Hautalterung entgegenwirken.

 

 

Alles über den Cleansing Balm von Augustinus Bader

 

 

Wenn Sie zukünftig auf Kosmetiktücher verzichten möchten, sind Sie bei uns genau richtig. Mit unserer TFC8®-Technologie enthält unser Cleansing Balm klärende, milde Pflanzenstoffe, die bei jeder Anwendung für eine besonders sanfte Reinigung sorgen.

 

Während unserer 12-wöchigen Anwenderstudien berichteten überwältigende 98% der Teilnehmenden, dass sich ihre Haut gründlich gereinigt und weder ausgetrocknet noch ausgelaugt anfühlte. Darüber hinaus stimmten 94% der Teilnehmenden zu, dass ihr Teint leuchtend und gesund wirkte und merklich strahlte.

 

 

Bleiben Sie sauber mit Augustinus Bader

Da Sie die Wirkung eines Cleansing Balms nun kennen, sind Sie bereit, sich von Ihren Kosmetiktüchern zu verabschieden und die Reinigungskraft eines Balsams zu nutzen?

 

Wenn Sie Ihre Haut nicht länger mit einem Kosmetiktuch bearbeiten wollen, ist es an der Zeit, Ihre Pflegeroutine zu verbessern. Unsere Lösung ist wissenschaftlich fundiert und klinisch getestet, so dass Sie unsere Produkte getrost in Ihre Hautpflegeroutine aufnehmen können.

 

Unsere patentierte TFC8®-Technologie (Trigger Factor Complex®) ist Bestandteil aller unserer Pflegeprodukte und schafft die optimalen Voraussetzungen für die natürlichen Regenerationsprozesse Ihres Körpers.

 

Kaufen Sie noch heute ein und erleben Sie es selbst.