Dr. Ewoma: Die besten Möglichkeiten, Rötungen und Rosacea zu behandeln

Dr. Ewoma: Die besten Möglichkeiten, Rötungen und Rosacea zu behandeln

20 April 2021
 

Dr. Ewoma, Augustinus Bader Contributor, und preisgekrönte Medizinerin und Kosmetik-Expertin, beantwortet jede Woche im Bader Journal einige der am häufigsten gestellten Fragen zu Anwendung, Inhaltsstoffen und Hautproblemen. In dieser Woche spricht Dr. Ewoma über Rosacea und gibt Tipps, wie man sie am besten behandelt.

Was ist Rosazea und wie entsteht sie?

Rosacea ist eine lang anhaltende entzündliche Hauterkrankung, die sich zu Beginn meist durch gerötete Wangen äußert. Schon bald wird das warme, kribbelnde Gefühl, das mit der Rötung einhergeht, zum Dauerzustand. Bei manchen Menschen entwickelt sich daraus eine dauerhafte Rötung im Bereich der Wangen und der Nase. Weitere Symptome sind erweiterte Blutgefäße, Trockenheit, Pickel und Empfindlichkeit. Während Rosacea bei Frauen häufiger vorkommt, sind die Symptome bei Männern viel stärker ausgeprägt. Alkohol, Hitze, Stress, Sonnenlicht, scharfes Essen sowie Wind und Kälte können als Auslöser fungieren. Die eigentliche Ursache der Rosacea ist jedoch noch unbekannt.

 

Der Mechanismus und die Behandlungsmöglichkeiten für Rötungen/Rosacea sind ein Gebiet, das sich noch in der Entwicklung befindet, so dass wir im Grunde noch nicht alles über diese Erkrankung wissen. Während einige Forscher Rosacea mit dem Immunsystem in Verbindung bringen, haben andere Studien einen Zusammenhang mit einer mikroskopisch kleinen Milbe gezeigt, die in der Gesichtshaut von Rosacea-Patienten vermehrt vorkommt.

 

Es ist erwähnenswert, dass Rosazea nicht nur ein entzündlicher Prozess ist, der die Blutgefäße in der Haut betrifft - sondern ebenfalls die Talgdrüsen und Nerven (und damit die gesamte Struktur der Haut).



Wege zur Behandlung von Rosacea über die Hautpflege

Es gibt zwar keine Heilung für Rosacea, aber die gute Nachricht ist, dass dieser Hautzustand in den Griff zu bekommen ist. Reparative und hautberuhigende Inhaltsstoffe als Teil einer sanften, minimalen Hautpflegeroutine können helfen, die Symptome zu minimieren und einen gereizten, geröteten Teint zu beruhigen.

Betrachten Sie Ihre Hautbarriere als einen der wichtigsten Faktoren, die es zu beachten gilt - denn sie muss repariert werden. Wenn die Hydrolipidbarriere geschwächt ist, werden alle Arten von unwillkommenen Besuchern eingeladen - insbesondere Schad- und Reizstoffe. Daher ist es wichtig, dass wir Produkte und Inhaltsstoffe verwenden, die die Barrierefunktion unserer Haut stabilisieren. Aminosäuren eignen sich besonders gut für diesen Zweck. Sie dienen als Bausteine für Peptide und Proteine und bauen die Haut wieder auf, was besonders nach einem Rosacea-Schub wichtig ist. Starke Antioxidantien wie Vitamin C sind ebenfalls hervorragend geeignet, um die Haut nach einem Rosacea-Schub zu reparieren, denn sie wirken entzündungshemmend und verbessern das Hautbild.

Diese beruhigenden Wirkstoffe sind alle in The Cream, enthalten. Ihre auf Forschung beruhende Formel nutzt eine kraftvolle Kombination aus Inhaltsstoffen wie Vitamin C, beruhigender Aloe und Vitamin A, um Rötungen zu reduzieren, die Barrierefunktion zu stabilisieren und gestresste, entzündete Haut zu beruhigen.



Zu vermeidende Inhaltsstoffe


Es versteht sich wohl von selbst, dass Sie stark parfümierte Produkte vermeiden sollten. Seien Sie ebenfalls vorsichtig mit Peelingsubstanzen wie Alpha- und Betahydroxysäuren. Verwenden Sie stattdessen Polyhydroxysäuren, die gleichzeitig sanft peelen und die Haut hydratisieren. Ein LSF ist besonders wichtig, da Menschen mit Rosacea oft anfälliger für Umwelteinflüsse wie UV-Strahlen sind. Achten Sie daher darauf, täglich einen UV-A/UV-B-Sonnenschutz zu verwenden.

 

Es kann einige Zeit dauern, bis man dieses häufig auftretende Hautproblem vollständig versteht und in den Griff bekommt. Sobald Sie jedoch eine sanfte und konsequente Hautpflegeroutine gefunden haben, die bei Ihnen funktioniert, erzielen sie im Ergebnis den dringend benötigten Komfort, minimierte Rötungen und einen insgesamt beruhigten Teint.


Haben Sie eine Frage oder ein Problem, das Sie mit Dr. Ewoma besprechen möchten? Besuchen Sie uns auf Instagram und lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Die Auswahl kaufen

Leichter Moisturizer für Misch- bis fettige Haut
87,00 €
Leichter Moisturizer für Misch- bis fettige Haut
170,00 €
Leichter Moisturizer für Misch- bis fettige Haut
265,00 €