Joanna Czech x Augustinus Bader Behandlungsserie

Joanna Czech x Augustinus Bader Behandlungsserie

"Ich liebe die Rich Cream, ich benutze sie als Augencreme, Halscreme, Gesichtscreme - sie kann alles!"

In Zusammenarbeit mit dem NET-A-PORTER's 2019 Beauty Trend Talk veranstalteten wir eine exklusive Augustinus Bader Treatment Series im Londoner Hotel 'The Connaught' mit der renommierten Kosmetik-Expertin Joanna Czech.

Zwei Tage lang bot Joanna Czech ihre begehrten Gesichtsbehandlungen an und stimmte jede Behandlung auf die Bedürfnisse der Haut ab. Zwischen den Behandlungen sprachen wir mit Joanna über die Gesundheit der Haut, ihre berühmten Gesichtsbehandlungen und die Bedeutung von Routine.

Können Sie die Behandlungen beschreiben, die Sie heute anbieten?

„Jede Behandlung variiert von Gesichtsbehandlung zu Gesichtsbehandlung, jeden Tag ist sie anders. Normalerweise mache ich eine Tiefengewebsmassage, ein Peeling, Extraktionen (wenn nötig), LED-Therapie und, wenn die Muskeln aufgewärmt sind, eine dicke Schicht Augustinus Bader Creme als letzten Schritt für den Super-Glow!

'Super-Glow', das ist das Wort dieser Tage - die Leute wollen keine Falten loswerden, sie wollen gesünder und strahlender aussehen."

Wie haben Sie Augustinus Bader zum ersten Mal entdeckt?

"Ich gehöre zur Violet Grey Community und bekam vor der Markteinführung Proben zugeschickt - ohne Etikett, ohne Namen. Ich sagte: "Ich habe keine Ahnung, was das für ein Produkt ist, aber ich habe mich darin verliebt!"

Für mich ist die Wissenschaft bei einem Produkt sehr wichtig. Ich habe noch von keinem anderen Produkt gehört, das Moleküle enthält, die Ihre eigenen Stammzellen stimulieren, um die Haut zu reparieren - für mich ergibt das einen Sinn. Ich liebe die Rich Cream, ich benutze sie als Augencreme, Halscreme, Gesichtscreme - sie macht alles!“