Hautpflegeroutine für trockene Haut

Hautpflegeroutine für trockene Haut

06 September 2022

 

Eine spezielle Pflegeroutine für trockene Haut gibt Ihrem Teint, der aufgrund von rauen oder schuppigen Stellen stumpf geworden ist, sein ursprüngliches Strahlen zurück. Ultra-hydrierende Produkte schützen die Feuchtigkeitsbarriere der Haut - die äußere Hautschicht, die Wasser bindet, das Strahlen fördert und den Teint weich und geschmeidig hält.

 

Wenn Sie in Produkte für trockene Haut investieren möchten, achten Sie auf die richtigen Inhaltsstoffe. Es ist die ideale Verbindung von Natur und Wissenschaft: Pflanzenstoffe, Vitamine und Fettsäuren, kombiniert mit der neuesten Hautpflegetechnologie, spenden der ausgetrockneten Haut neue Kraft und unterstreichen die natürliche Schönheit Ihres Teints.

 

Hier erfahren Sie, warum es sich lohnt, in Produkte für trockene, empfindliche Haut zu investieren und welche Top-Produkte wir für den Einstieg empfehlen.

 

 

5 Vorteile einer Hautpflegeroutine für trockene Haut

 

Es gibt sichtbare und lohnende Vorteile einer Pflegeroutine für trockene Haut. Wenn Sie sich konsequent für die richtigen Produkte entscheiden, werden Sie eine sichtbare Verbesserung des Hautbildes feststellen und Ihrer Traumhaut einen Schritt näher kommen. Hier sind fünf Vorteile der Hautpflege für trockene, empfindliche Haut:

 

1. Reduziert feine Linien und Fältchen

Stellen Sie sich ein trockenes Bachbett in der Wüste vor, das von Rissen durchzogen ist, die durch den Mangel an Feuchtigkeit verursacht werden. Dasselbe kann bei trockener Haut mit ausgeprägteren Linien und Falten passieren. Hydrierende Produkte polstern den Teint vorübergehend auf, was das Erscheinungsbild feiner Linien reduziert. Hydrierende Inhaltsstoffe verbessern zudem die Elastizität der Haut und sorgen für ein weiches, geschmeidiges Aussehen. 

 

2. Weniger Pickel

Trockene Haut neigt oft zu Hautunreinheiten. Warum? Die Haut produziert als Reaktion auf die Trockenheit mehr Talg, und dieses überschüssige Öl kann die Poren verstopfen. Mit der richtigen Pflege für trockene Haut entfernen Sie überschüssigen Talg und abgestorbene Hautzellen, die die Poren verstopfen, und beugen Pickeln vor.  

 

3. Eine verfeinerte, ebenmäßige Hautstruktur

Unschöne abgestorbene Hautschuppen, Unebenheiten oder raue Stellen schmälern das Strahlen Ihrer Haut. Um dem entgegenzuwirken, sollten Sie die Feuchtigkeitsbarriere Ihrer Haut stärken, um sie zu hydrieren und das Aussehen Ihrer Haut und das Hautgefühl zu verbessern.

 

4. Weiche und angenehme Haut

Feuchtigkeitsarme Haut spannt und juckt häufig. Kratzen verstärkt den Juckreiz und führt zu Rötungen und Reizungen. Eine Hautpflege für trockene, empfindliche Haut ist sanft, wirkt beruhigend und macht einen dehydrierten Teint geschmeidig.

 

5. Mehr Schutz für Ihre Haut

Eine geschädigte Feuchtigkeitsbarriere macht Ihre Haut anfälliger für Schadstoffe, Bakterien und andere problematische Elemente. Kurz gesagt, gut hydrierte Haut sieht gesünder aus, und eine speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Hautpflege fördert einen strahlenden Teint.

 

 

So stellen Sie fest, ob Sie trockene Haut haben

 

Die Anzeichen für trockene Haut sind sehr deutlich, z. B.:

 

●          Die Haut spannt

 

●          Deutlichere Falten und Linien

 

●          Schuppige Hautpartien

 

●          Raue, unebene Hautstruktur

 

●          Rötungen, Reizungen oder Juckreiz

 

●          Ein stumpfes Erscheinungsbild

 

 

Ursachen für trockene Haut

 

Ihr Hauttyp ist vielleicht von Natur aus trocken, aber es gibt noch andere mögliche Auslöser:

 

●          Belastung durch UV-Strahlen, Toxine oder andere Umweltschadstoffe

 

●          Kaltes Klima mit geringer Luftfeuchtigkeit

 

●          Übermäßige Hitze (z. B. eine Heizung oder eine heiße Dusche)

 

●          Verminderte Talgproduktion mit zunehmendem Alter

 

●          Medikamente

 

●          Eine chronische Hauterkrankung wie Ekzeme oder Psoriasis

 

Bei diesen Symptomen sollten Sie Ihren Teint mit einer Pflegeroutine für trockene, dehydrierte Haut revitalisieren.

 

 

Auf welche Inhaltsstoffe Sie bei trockener Haut achten sollten

 

Welche Inhaltsstoffe sollten Sie bei trockener Haut in Ihre Pflegeroutine aufnehmen? Achten Sie auf besonders feuchtigkeitsspendende Zutaten, die Ihrer Haut helfen, Feuchtigkeit anzuziehen und zu speichern. Die besten Produkte enthalten Nährstoffe, Vitamine und Fettsäuren. Sie sorgen dafür, dass die Haut Feuchtigkeit speichert und den ganzen Tag über weich und geschmeidig bleibt. Dies sind drei Hauptinhaltsstoffe für Menschen mit trockener, empfindlicher Haut.

 

Hyaluronsäure

 

Das ist ein bekanntes Polysaccharid, das natürlich im Körper vorkommt. Es wird in der Kosmetikindustrie wegen seiner extrem hydrierenden Inhaltsstoffe häufig verwendet und eignet sich hervorragend für einen trockenen Teint, da es die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und ihre Elastizität verbessert. Bei konsequenter Verwendung erhalten Sie nach jeder Anwendung einen frischen, gut hydrierten Teint.

 

Lanolin

 

Lanolin ist ein ultra-hydrierender Inhaltsstoff, der aus Schafwolle gewonnen wird. Er kann trockene Haut reparieren und regenerieren und gleichzeitig die Speicherung von Feuchtigkeit verbessern. Ein Moisturizer oder ein Serum mit Lanolin kann das Auftreten von trockenen, schuppigen Hautstellen drastisch reduzieren und gleichzeitig die Hautbarriere schützen.

 

Avocadoöl

 

Avocadoöl ist reich an Vitamin E und anderen essentiellen Fettölen. Es ist ultra-absorbierend und kann in Kombination mit anderen hydrierenden Produkten die Speicherung von Feuchtigkeit in der Hautbarriere verbessern.

 

 

Zu vermeidende Inhaltsstoffe bei trockener Haut

 

Wenn Sie unter trockener, empfindlicher Haut leiden, sollten Sie einige Inhaltsstoffe meiden, um Rötungen und Hautausschläge zu verhindern. Wenn Ihre Haut immer trocken, gerötet oder gereizt ist, unabhängig von den Produkten, die Sie verwenden, tragen diese Formeln möglicherweise zu Ihrem Problem bei. Wenn Sie Ihre Pflegeroutine für trockene Haut zusammenstellen, achten Sie bitte auf diese Inhaltsstoffe:

 

Denaturierte Alkohole

 

Viele Hersteller verwenden in Tonern und Cleansern Alkohol. Sie "erfrischen" zwar das Gesicht, neigen aber dazu, die Haut auszutrocknen. Der regelmäßige Gebrauch alkoholhaltiger Kosmetika kann auch zu Rötungen und Reizungen führen. Bei der Auswahl von Produkten für trockene Haut sollte denaturierter Alkohol vermieden werden, da dieser häufig zu Problemen mit trockener Haut, einschließlich Ekzemen, führen kann.

 

Duftstoffe

 

Parfümierte Moisturizer und Cleanser mögen zwar gut riechen, sind aber für trockene Haut nicht geeignet. Duftstoffe enthalten oft Bestandteile, die Hautreizungen auslösen können. Schon der kleinste Hauch eines Duftes kann zu trockener Haut, verstopften Poren und Pickeln führen.

 

Tenside

 

Tenside entziehen der Haut bekanntermaßen ihre natürlichen Öle und beschleunigen den Alterungsprozess. Diese Inhaltsstoffe sind äußerst harsch zur Haut und können die Hautbarriere schädigen. Vermeiden Sie Natriumlaurylsulfat, Ammoniumlaurylsulfat und TEA-Laurylsulfat, wenn Sie die Inhaltsstoffe auf dem Etikett nachlesen.

 

 

Die wesentlichen Bestandteile einer Hautpflege-Routine

 

Bei trockener Haut sollten Sie auf die Inhaltsstoffe Ihrer Produkte achten, da aggressive oder synthetische Inhaltsstoffe zu Reizungen, Trockenheit und Hautempfindlichkeit führen können. Alle Komponenten einer Pflegeroutine für trockene Haut sollten zusammenwirken, um die natürliche Ausstrahlung Ihrer Haut wiederherzustellen und die Hydratation zu erhalten. 

 

Folgendes benötigen Sie für eine Pflegeroutine für trockene Haut:

 

Einen hydrierenden Cleanser

 

Trockene Haut braucht einen sanften Cleanser ohne Tenside oder zusammenziehende Inhaltsstoffe, die ihr die natürlichen Öle entziehen. Die sanfte Formel entfernt Schmutz, Unreinheiten und Bakterien aus den Poren. Ohne Cleanser kann es zu Reizungen und Entzündungen kommen, die mehr schaden als nützen. 

 

The Cleansing Balm ist unsere reichhaltige und luxuriöse Formulierung, die zu einer milchigen Flüssigkeit wird, wenn sie zusammen mit Wasser auf die Haut massiert wird. Dieser Balsam auf Ölbasis enthält Squalan, Kokosnuss und einen Avocado-Olivenöl-Komplex, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und Unreinheiten zu entfernen, die die Poren verstopfen. Wenn Sie eine leichte Textur bevorzugen, probieren Sie The Cream Cleansing Gel, das Sie auch nach The Cleansing Balm für eine beruhigende Doppelreinigung verwenden können.

 

Bei trockener Haut sollten Sie Ihr Gesicht jedoch lieber nur einmal täglich vor dem Schlafengehen reinigen. Wenn Sie Ihr Gesicht zu häufig waschen, kann dies zu Empfindlichkeiten führen und Ihre Haut noch mehr austrocknen. Hören Sie immer auf Ihre Haut und darauf, wie sie reagiert.

 

Einen Toner

 

Betrachten Sie Ihren Toner als Vorbereitung für den Rest Ihrer Hautpflegeroutine. Ein Toner hellt den Teint auf und bereitet die Haut auf die Wirkstoffe in Moisturizern, Cremes und Gesichtsseren vor. Bei trockener Haut lohnt es sich, einen hochwertigen Toner in Ihre Pflegeroutine zu integrieren, da er nicht aggressiv ist und Ihre Haut mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen versorgt. 

 

The Essence verfeinert das Porenbild, mildert Rötungen und verbessert so Teint und Hautstruktur - ideal bei trockener Haut. The Essence ist ein sanftes 3-in-1-Produkt: Peeling, Toner und hydrierende Essenz. Sie optimiert Ihre Haut nach der Reinigung, indem sie Verfärbungen reduziert, Rötungen beruhigt und trockene Haut vor Umwelteinflüssen schützt.

 

Ein Peeling

 

Ein Peeling ist für trockene Haut unerlässlich, denn wenn Sie abgestorbene Hautschüppchen nicht beseitigen, sammeln sich diese an, verstopfen die Poren und machen Ihren Teint stumpf. Viele gängige mechanische Scrubs sind zu aggressiv für trockene Haut, daher ist die Wahl des richtigen Peelings entscheidend.

 

Mechanische Peelings können zu Mikrorissen in der Haut führen, die die Hautbarriere verletzen und zu Reizungen und Empfindlichkeiten führen. Achten Sie darauf, wie oft Sie sich peelen, denn zu häufiges Peelen entzieht der Haut ihre natürlichen Öle. Das richtige Produkt ist entscheidend für die Gesundheit Ihrer Haut. 

 

The Essence enthält Phytinsäure (ein natürliches Peeling aus Reiskörnern), Salicylsäure und Gluconolacton für eine erfrischende Exfoliation. Das Produkt reinigt, strafft und peelt und enthüllt eine glattere, lebendigere Haut. Unsere leichte Formel ist perfekt für trockene Haut und sanft genug für die tägliche Anwendung. Während unserer Anwenderstudien stimmten 100 % der Teilnehmenden zu, dass sich ihre Haut nach 12 Wochen regelmäßiger Anwendung weich, glatt und hydriert anfühlte.

 

Tragen Sie nach dem Peeling sofort ein hydrierendes Serum oder die beste Lotion für trockene Haut auf. Auch nach einem sanften Peeling verliert die Haut Feuchtigkeit. Daher ist es sinnvoll, diese Feuchtigkeit mit pflegenden Inhaltsstoffen wieder aufzufüllen. 

 

Ein feuchtigkeitsspendendes Serum

 

Gesichtsseren sind ergänzende Kosmetikprodukte, die eine gezieltere Hautpflege ermöglichen. Anders als Cremes oder Moisturizer enthalten sie in der Regel eine wirksame Mischung aus einem oder wenigen Inhaltsstoffen. Mit dem richtigen Serum können Sie die Symptome trockener Haut leicht bekämpfen und sie mit Feuchtigkeit versorgen, damit sie weich und geschmeidig bleibt. 

 

The Serum gleitet in die Haut und bildet die perfekte Grundlage für Ihren Moisturizer. Die Haut fühlt sich straffer an und sieht aufgehellt und regeneriert aus. Professor Bader nennt es "die All-in-One-Lösung für alle Hautprobleme", die auf wissenschaftlicher Basis entwickelt wurde, um ihrem Teint zu einem jugendlichen Strahlen zu verhelfen.

 

Wird das Serum zweimal täglich vor dem Moisturizer aufgetragen, kann die wirksame Formel tief in die äußere Hautschicht eindringen, und die Haut kann von ihren Wirkstoffen profitieren. 

 

Einen Moisturizer

 

Ein täglicher Moisturizer ist ein Muss für trockene, empfindliche Haut. Damit Ihre Haut den ganzen Tag über prall und geschmeidig bleibt, sollten Sie morgens und abends einen Moisturizer in Ihre Pflegeroutine aufnehmen. Andernfalls kann die Haut Feuchtigkeit verlieren, was zum Verlust ihrer Schutzbarriere führen kann.

 

Die besten Moisturizer für trockene Haut hydrieren, schützen, nähren und bekämpfen so Empfindlichkeit und Symptome von Trockenheit. The Face Oil ist ein reichhaltiger Weichmacher, der die Hautbarriere mit Antioxidantien und antimikrobiellen Substanzen stärkt. Wenn Sie ein Produkt mit einer dickeren Textur bevorzugen, versorgt The Rich Cream Ihre Haut mit der gleichen kraftvollen Pflege wie The Face Oil. Sie hydriert und pflegt und revitalisiert das Aussehen Ihrer Haut. Sie können auch ein paar Tropfen The Face Oil zu The Rich Cream hinzufügen, wenn Ihre Haut stark ausgetrocknet ist.

 

Jedes Produkt dieser Behandlung verwendet TFC8® als Hauptinhaltsstoff. Diese bahnbrechende Technologie ist das Ergebnis jahrzehntelanger wissenschaftlicher Forschung und verleiht unserer Hautpflege die Kraft, die Zellerneuerung zu fördern und das Aussehen Ihres Teints zu transformieren.

 

 

Hautpflege morgens und abends

 

Konsequenz ist das A und O, um die Vorteile einer Hautpflegeroutine für trockene Haut voll auszuschöpfen. Die meisten Produkte müssen zweimal täglich angewendet werden - einmal morgens, bevor Sie den Tag beginnen, und einmal vor dem Schlafengehen. Ihre morgendliche Pflege schützt Ihre Haut vor Umweltbelastungen, UV-Schäden und Schadstoffen. Im Gegensatz dazu konzentriert sich die abendliche Routine auf die Hydratation und die Behandlung von Hautproblemen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Produkte von Augustinus Bader morgens und abends als ultimative Pflegeroutine für trockene, feuchtigkeitsarme Haut verwenden:

 

●       The Cleansing Balm und/oder The Cream Cleansing Gel (bei einer Doppelreinigung verwenden Sie zuerst den Balsam)

 

●       The Essence

 

●       The Serum

 

●       The Rich Cream und/oder The Face Oil (Geben Sie ein paar Tropfen Öl in die Creme, um beide zu kombinieren. Sie können das Öl auch zuerst verwenden oder ein oder zwei Tropfen über Ihr Make-up geben, um einen zusätzlichen Glow zu erzielen).

 

 

Kaufen Sie Augustinus Bader zur Regeneration trockener Haut

 

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre trockene Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, sollten Sie vielleicht Ihre Hautpflegeroutine mit den gezielten Produkten von Augustinus Bader auffrischen. Wir haben eine umfangreiche Kollektion an Hautpflegeprodukten für jeden Hauttyp, mit sanften Formeln, die Ihnen zu sichtbaren Ergebnissen verhelfen und Sie Ihrem Ziel einer strahlenden Haut näher bringen.

 

Verabschieden Sie sich endgültig von trockener, empfindlicher Haut. Verwandeln Sie Ihre trockene Haut in einen frischen Teint mit der luxuriösen Hautpflege von Augustinus Bader.