The Serum: Maßgeschneiderte Korrektur des Teints

The Serum: Maßgeschneiderte Korrektur des Teints

 

Unser Ansatz bei Augustinus Bader beruht auf der Erkenntnis, dass die Haut über eine angeborene Fähigkeit zur Heilung verfügt - was von entscheidender Bedeutung ist, da sie jeden Tag einem Ansturm potenzieller Schäden in Form von Umweltverschmutzung, UV-Strahlung, Chemikalien, Temperaturschwankungen, Ernährungseinflüssen und sogar dem Wasser, mit dem Sie Ihr Gesicht waschen, ausgesetzt ist.

Die Formel

Unsere neue Formel, The Serum, ist ein Pflege-Booster, der es Ihnen ermöglicht, die Widerstandskraft und die Reparaturfähigkeiten der Haut bei Bedarf durch eine zusätzliche Schicht TFC8® zu verstärken - und so dazu beizutragen, hartnäckige Probleme der Haut ein für alle Mal zu lösen und/oder sie in Stresssituationen zu stärken.

The Serum wurde entwickelt, um die anderen wesentlichen Schritte Ihrer täglichen Pflegeroutine zu ergänzen, und gibt Ihnen die Möglichkeit, diese zu personalisieren: Wann immer und wie immer Ihre Haut es braucht - ob gelegentlich oder regelmäßig.

 

Wenn Sie hartnäckige Hautprobleme wie anhaltende oder wiederkehrende Dehydrierung, Hauterschlaffung oder Elastizitätsverlust bekämpfen wollen - oder wenn Sie einfach eine mehrstufige Kur bevorzugen - können Sie The Serum jeden Tag als ersten Schritt unter Ihrer bevorzugten Feuchtigkeitspflege anwenden.

 

Wenn Ihnen eine einfachere Routine lieber ist, können Sie The Serum auch dann verwenden, wenn Ihre Haut besonders gestresst oder empfindlich ist, um sie schnell wieder ins Gleichgewicht zu bringen und ein harmonisches Hautbild zu erhalten. .Feuchtigkeitspflege anwenden.

 

Wenn Sie eine leichte Textur bevorzugen, können Sie The Serum auch allein als erfrischende, korrigierende Feuchtigkeitspflege verwenden - besonders angenehm in wärmeren Monaten oder Klimazonen.

In jedem Fall tragen Sie The Serum je nach Bedarf morgens und abends auf die gereinigte, trockene Haut auf. Verteilen Sie es in aufwärts gerichteten, streichenden Bewegungen auf Gesicht, Hals und Dekolleté, bis es vollständig eingezogen ist. Was danach kommt, bleibt ganz Ihnen überlassen.