Wie oft sollte ich meine Haare waschen

Wie oft sollte ich meine Haare waschen

09 June 2023

 

Wenn Sie gern jeden Tag mit frisch gewaschenem Haar aus der Dusche springen, sind Sie nicht allein! Aber wussten Sie, dass tägliches Haarewaschen nicht immer optimal ist?

 

Es gibt im Internet unendlich viele Informationen darüber, wie oft man sein Haar wirklich waschen sollte, aber es gibt keine Patentlösung für alle. Jeder Mensch ist anders, und das gilt auch für seine Körperchemie. Wie oft eine Haarwäsche angemessen ist, hängt nicht nur von der Auswahl Ihrer Produkte oder Ihrem Wunsch nach Sauberkeit ab, sondern auch von anderen Faktoren.

 

Wenn Sie im Internet ständig suchen: "Wie oft pro Woche sollte ich mein Haar waschen?", dann finden Sie hier Hilfe.

 

 

Was bestimmt Ihre Haarwasch-Routine?

 

 

Es gibt viele Gründe, warum Sie Ihr Haar öfter waschen müssen als andere, und die meisten liegen außerhalb Ihrer Kontrolle.

Verschiedene Haartypen

Ob Sie nun Wellen, Locken oder ganz glattes Haar auf dem Kopf haben, jeder Haartyp und jede Haarstruktur erfordert eine andere Art Pflege. Jeder Haartyp benötigt spezielle Pflege, Produkte und Nährstoffe, um die perfekte Balance zu finden. So wie Shampoos und Haarpflegeprodukte unterschiedliche Rezepturen für verschiedene Haartypen haben, müssen auch lockiges und glattes Haar unterschiedlich gewaschen werden.

Lebensstil

Treiben Sie regelmäßig Sport und ernähren Sie sich mit Nährstoffen, die gut für Ihr Haar sind? Ihre täglichen Entscheidungen spielen eine Rolle für die Gesundheit Ihrer Haare und können bestimmen, wie oft Sie Ihr Haar waschen sollten. Regelmäßiger Sport und eine nährstoffreiche Ernährung mit gesunden Fetten, Vitaminen und Mineralien sind unerlässlich - andernfalls kann es zu Haarausfall, dünner werdendem Haar oder brüchigen Spitzen kommen.

 

Wenn Sie nicht genügend Nährstoffe zu sich nehmen, sollten Sie ein Supplement wie Hair Revitalizing Complex in Betracht ziehen, unser wissenschaftlich fundiertes Nahrungsergänzungsmittel, das nachweislich die Gesundheit und Qualität Ihres Haares verbessert. Während unserer 12-wöchigen Anwenderstudien berichteten 94% der Teilnehmenden über glänzenderes Haar, und 98% stellten eine allgemeine Verbesserung der Haargesundheit und -qualität fest.

Unterschiedliches Wetter

Ob Sie Ihre Tage in der heißen Sonne oder eingemummelt gegen die Kälte verbringen, die Wetterbedingungen spielen eine wichtige Rolle bei Ihrer Haarpflege. Im Sommer schwitzen Sie mehr, und Ihre Kopfhaut produziert mehr Talg, was zu fettigerem Haar führt. Achten Sie im Winter jedoch darauf, nicht zu viel Shampoo zu verwenden, denn das kann die Fette auf Ihrer Kopfhaut beseitigen und zu Trockenheit und Spliss führen.

Schuppen

Wenn Sie unter Schuppen leiden, dann möchten Sie Ihr Haar vielleicht öfter als üblich waschen. Häufige Haarwäschen mit einem Shampoo, das die richtigen Inhaltsstoffe enthält, eignen sich bestens, um Schuppen, juckende Kopfhaut oder Irritationen zu beseitigen. Verwenden Sie Shampoos mit Salicylsäure, Pyrithionzink und Steinkohlenteer, um Ihre Kopfhaut zu reinigen.

 

 

Wie oft sollte ich glattes, dünnes Haar waschen?

 

 

Glattem und dünnem Haar fehlt es oft an Volumen und Fülle, so dass Locken oder Frisuren nur schwer halten. Dieses Haar sieht jedoch seidig, glatt und glänzend aus, und der natürliche Ölfluss vom Kopf verhindert fettige Kopfhaut und trockene Spitzen.

 

Wenn Sie Ihre Haarpflege perfektionieren wollen, sollten Sie Ihr Haar zwei- bis dreimal pro Woche waschen. Zu häufiges Waschen kann Ihrer Kopfhaut die natürlichen Öle entziehen, was zu trockenen, spröden Haarspitzen führt.

 

Menschen mit glattem, dünnem Haar benötigen oft mehr Produkte, damit ihre Frisur hält. Verwenden Sie deshalb leichte Produkte für den täglichen Gebrauch, die Ihre Haare nicht beschweren.

 

 

Wie oft sollte ich lockiges oder welliges Haar waschen?

 

Lockiges oder gewelltes Haar benötigt besonders viel Pflege, damit die natürliche Lockenform erhalten bleibt und Ihr Haar optimal aussieht. Sie brauchen eine besondere Haarpflegeroutine oder sogar spezielle Methoden für lockiges Haar.

 

Lockiges oder welliges Haar muss nicht sehr häufig gewaschen werden. Es ist sogar besser, es nicht so oft zu waschen. Die natürlichen Öle, die von der Kopfhaut produziert werden, brauchen länger, um die Haarspitzen von lockigem Haar zu erreichen. Häufiges Waschen kann dem Haar diese nützlichen Öle entziehen, weshalb es nicht täglich gewaschen werden muss.

 

Waschen Sie Ihr Haar ein- bis zweimal pro Woche. Häufigeres Waschen könnte die natürliche Schönheit Ihres Haares beeinträchtigen, da es trocken und stumpf wird.

 

 

Wie oft sollte ich sehr krauses Haar waschen?

 

Als Faustregel gilt: Je dicker das Haar, desto weniger müssen Sie es waschen. Wer also grobes oder krauses Haar hat, muss sich wegen überschüssigem Öl von der Kopfhaut keine Sorgen machen.

 

Wenn Sie krauses Haar haben, waschen Sie es ein- bis zweimal pro Woche mit warmem Wasser, um Ihre natürliche Lockenstruktur zu erhalten und Produktablagerungen auf Ihrer Kopfhaut zu vermeiden.

 

Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir Ihnen The Shampoo - unser leichtes, sanft schäumendes Produkt, das Ihr Haar nicht beschwert. The Shampoo enthält die patentierte TFC8®-Technologie, beruhigendes Vitamin B5 und wirksame Pflanzenstoffe für einen Boost von dickerem, geschmeidigerem und glänzenderem Haar bei verbesserter Speicherung von Feuchtigkeit.

 

 

Wie Sie Ihr Haar richtig pflegen

 

 

Ein Conditioner ist ein dickeres, cremebasiertes Produkt, das direkt nach der Haarwäsche auf die Haarspitzen aufgetragen wird. Sie sollten Conditioner nicht direkt auf die Kopfhaut auftragen, denn das könnte dort zu Produktablagerungen führen, so dass Ihre Kopfhaut auch nach dem Waschen noch fettig aussieht.

 

Tragen Sie den Conditioner unter der Dusche auf Ihre Haarspitzen auf, lassen Sie das Produkt mindestens 3-5 Minuten einwirken und spülen Sie es dann aus.

 

The Conditioner ist unsere cleane, bahnbrechende Formel mit wirksamen Superfoods für das Haar, natürlichen Proteinen, Antioxidantien und Omega-Fettsäuren. Diese Formel hat eine schwerelose Textur, perfekt für alle Haartypen und -strukturen. Wenn Ihr Haar einen zusätzlichen Hydratations-Boost benötigt, sollten Sie eine pflegende Haarmaske zum Ausspülen für noch mehr Glanz und Feuchtigkeit verwenden.

 

 

Optimieren Sie Ihre Haarpflege mit Augustinus Bader

 

Fazit: Sie müssen Ihr Haar nicht jeden Tag waschen. Zu häufiges Shampoonieren kann zu Trockenheit, Spliss und einem Verlust an Glanz führen. Um die Tage ohne Haarwäsche zu überstehen, verwenden Sie ein Trockenshampoo gegen fettige Kopfhaut oder stecken Sie Ihr Haar zu einem Dutt zusammen.

 

Damit Ihr Haar auch zwischen den Haarwäschen die nötigen Nährstoffe erhält, sollten Sie bei jeder Haarwäsche nährstoffreiche Pflegeprodukte verwenden.

 

Bei Augustinus Bader finden Sie eine Vielzahl wissenschaftlich fundierter Haarpflegeprodukte mit unserer TFC8®-Technologie, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

 

HEntdecken Sie unsere Essentials und optimieren Sie Ihre Haarpflege noch heute.

 

Ein luxuriöses Creme-Reinigungsshampoo
50,00 €
Pflegt trockenes und geschädigtes Haar tiefenwirksam - für glänzende Locken mit Volumen
50,00 €
Exklusiv
The Shampoo 50ml & The Conditioner 50ml
33,00 €
Reinigt & hydriert Kopfhaut und Haar
50,00 €
Stärkt & verdichtet das Haar - für mehr Volumen und Fülle
50,00 €