Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Verkauf der kosmetischen, auf unserer Website www.augustinus bader.com („Website“) ausgewiesenen Augustinus Bader® Hautpflegeprodukte („Ware“) an Sie beruht auf den folgenden gesetzlichen Verkaufsbedingungen („Bedingungen“). Auch unser Datenschutzhinweis und die Website-Nutzungsbedingungen gehören zu diesen Bedingungen. Lesen Sie die Bedingungen bitte sorgfältig durch, um sie verstanden zu haben, bevor Sie eine Bestellung auf unserer Website aufgeben. Beachten Sie bitte, dass Sie diese Bedingungen uneingeschränkt annehmen, wenn Sie sie bei der Bestellbestätigung akzeptieren.

Wir dürfen diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ändern. Die neueste Version ist auf unserer Website einsehbar. Alle Benutzer unserer Website können diese Bedingungen in elektronischer Form speichern oder ausdrucken. Solange diese Bedingungen auf unserer Website veröffentlicht sind, gelten sie für alle über unsere Website durchgeführten Transaktionen.

Weitere Informationen erhalten Sie von unserem Kundenservice-Team.

1. Über den Anbieter

ASC REGENITY Limited, Eigentümer der Marke Augustinus Bader® mit Geschäftssitz Unit 2.02, 411-413 Oxford Street, London, United Kingdom, W1C 2PE (Handelsregisternummer in England und Wales: 10523270, USt-IdNr. GB269280670)

2. Begriffsdefinition

ASC REGENITY Limited wird in diesen AGB im Folgenden als „wir“ oder „uns“ bezeichnet. „Partei“ bezeichnet entweder Sie oder uns. „Parteien“ bezeichnet Sie und uns. „Schriftlich“ bedeutet per Brief, Fax, E-Mail oder SMS.

3. Nutzungsberechtigung

Nutzungsberechtigt zum Kauf von Waren auf dieser Website sind Kunden ab 18 Jahren.

4. Bestellaufgabe und Bestellannahme

4.1 Bestellungen können über unsere Website als einzigem offiziellen Absatzkanal für kosmetische Augustinus Bader® Hautpflegeprodukte aufgegeben werden. Angaben zur über unsere Website verkauften Produktpalette sind samt Beschreibungen auf unserer Website verfügbar.

4.2 Um eine Bestellung aufzugeben, müssen Sie ein Bestellformular mit mindestens erforderlichen Angaben ausfüllen. Vor dem Absenden der Bestellung können Sie Ihre getroffene Auswahl nochmals durchsehen, den Gesamtpreis Ihrer Bestellung prüfen und eventuelle Eingabefehler korrigieren. Alle Angaben auf unserer Website sind lediglich als Einladung zu verstehen, und nicht als Angebot oder einseitiger Vertrag. Ihre Bestellung bedeutet ein Angebot Ihrerseits, die Ware zu erwerben. Wir bestätigen den Bestelleingang unverzüglich per E-Mail. Beachten Sie bitte, dass diese Bestätigungs-E-Mail keine Bestellannahme darstellt.

4.3 Bei der Entscheidung über die Bestellannahme verifizieren wir Ihre Kreditkarte mit der ausstellenden Bank, um Gültigkeit und Deckung sicherzustellen, und nehmen Ihre Bestellung erst an, wenn wir mit den Ergebnissen der Überprüfung zufrieden sind. Sie bestätigen Ihre Zustimmung, dass wir eine solche Überprüfung durchführen dürfen.

4.4 Der Verkauf ist erst bindend, wenn wir Sie über die Bestellannahme informiert haben. Die Ware wird daraufhin von uns versandt. Für den Fall, dass Waren auf unserer Website gezeigt werden, aber nicht verfügbar, mit dem falschen Preis oder anderweitig unrichtig beschrieben sind, besteht keine Verpflichtung unsererseits, diese Ware an Sie zu verkaufen.

4.5 Beim Besuch unserer Website sind Sie für die Verbindungskosten zu unserer Website verantwortlich. Während wir versuchen sicherzustellen, dass unsere Website zuverlässig und jederzeit verfügbar ist, handelt es sich beim Internet nicht um ein von Natur aus stabiles Medium. Fehler, Auslassungen, Dienstunterbrechungen und Verzögerungen können jederzeit auftreten. Wir garantieren in keiner Hinsicht für die Richtigkeit, Eignung, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit, Leistung, Tauglichkeit, Freiheit von Malware oder Aktualität des Inhalts oder der Dienste auf unserer Website.

4.6 Wir übernehmen keine Haftung für Schäden (einschließlich und ohne Einschränkung den Verlust von Gewinn oder den Verlust der Nutzbarkeit), die sich aus Ihrer Nutzung oder der Verzögerung oder Unmöglichkeit der Nutzung unserer Website, ihrer Inhalte oder jeglicher Links zu anderen Websites aus Vertragsbruch oder einem anderen Vergehen (einschließlich Fahrlässigkeit) oder anderweitig ergeben, ausgenommen Tod oder Personenschaden durch unsere Fahrlässigkeit. Falls Ihre Verbindung zu unserer Website aufgrund längerer Inaktivität getrennt wird, geht Ihre Warenauswahl dadurch möglicherweise verloren. In einem solchen Fall müssen Sie Ihre Auswahl erneut vornehmen.

4.7 Die Ware wird Ihnen erst berechnet, nachdem Ihre Zahlungsdaten von unserem Partner für den sicheren Zahlungsverkehr verifiziert wurden. Dazu zählen auch Vorbestellungen von Produkten, die noch nicht versandbereit bzw. nicht auf Lager sind. Diese Produkte sind auf unserer Website deutlich als solche gekennzeichnet und wir werden Ihren Bestellstatus in einem solchen Fall per E-Mail aktualisieren.

4.8 Der Liefervertrag für die Ware („Vertrag“) kommt bei Bestellannahme zustande. Die Bestellannahme durch uns muss schriftlich erfolgen. Nach Zustandekommen des Vertrags mit Ihnen legen wir ihn in ausgedruckter Form bei unseren Unterlagen ab. Alle Bestellungen unterliegen der Verfügbarkeit. Durch die Vertragsannahme bestätigen Sie, dass Sie ein Kunde sind.

5. Preis

5.1 Der Preis der von Ihnen bestellten Ware wird je nachdem, wo Sie sich bei Bestellaufgabe aufhalten, auf der Website angezeigt, bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen. Alle Preise werden in US-Dollar ($), Pfund Sterling (£), Euro (€) und einschließlich geltender örtlicher Steuern ausgewiesen.8 Die UPS-Standardlieferung ist für alle in Abschnitt 2 „Versand“ unserer häufig gestellten Fragen aufgeführten Lieferländer kostenlos in der Bestellung inbegriffen. Beachten Sie bitte, dass die inbegriffene Lieferung in den USA per UPS Express Saver erfolgt. Falls Sie eine schnellere Lieferung benötigen, wenden Sie sich bitte an unser Kundenservice-Team.

5.2 In manchen Ländern gelten zusätzliche örtliche Einfuhr- bzw. Zollabgaben. Bei Auswahl eines DDU-Lieferlandes (Delivery Duty Unpaid, geliefert unverzollt) verstehen sich die angezeigten Produktpreise ohne jegliche Steuern und Zollabgaben. Als Empfänger sind Sie dafür verantwortlich, jegliche vom Land, in das Sie beliefert werden, erhobenen Einfuhrzölle, Zolltarife und örtlichen Verkaufssteuern zu begleichen. Die Zahlung ist notwendig, um Ihre Bestellung bei Ankunft am Zoll auszulösen. Es ist uns nicht möglich, Angaben zu den fälligen Beträgen zu machen, da sie nicht unserer Kontrolle oder Ausführung unterliegen, sondern es sich um staatliche Abzüge handelt und die Person, die die Waren erwirbt, pro Transaktion für diese Kosten aufkommen muss.

5.3 Wird bei den bestellten Waren ein falscher Preis festgestellt, setzen wir Sie darüber schnellstmöglich in Kenntnis und bieten Ihnen die Möglichkeit an, eine Bestellung zum korrekten Preis vorzunehmen oder die Bestellung zu stornieren. Bei Stornierung des Vertrags erstatten wir Ihnen jegliche von Ihnen für die Ware gezahlten oder Ihrer Kreditkarte belasteten Beträge samt eventueller Lieferkosten zurück.

6. Zahlung

6.1 Sie müssen die Ware vor dem Versand an Sie per Kreditkarte, PayPal oder anderen Zahlungsmethoden, die von Zeit zu Zeit verfügbar und auf unserer Website aufgeführt werden, bezahlen. Die Zahlung muss in Pfund Sterling (£), Euro (€), US-Dollar ($) erfolgen, je nachdem, wo Sie sich bei Bestellaufgabe aufhalten. Bei einer Banküberweisung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Kontoverbindung von ASC Regenity Ltd. Wir akzeptieren Visa, MasterCard, American Express, Maestro und alle anderen bekannten Kreditkarten. Zudem akzeptieren wir Alipay, Apple Pay und Android Pay. Sie können darüber hinaus auch mit PayPal bezahlen. Bei Auswahl dieser Option an der Kasse werden Sie zur PayPal-Website weitergeleitet, um sich anzumelden. Überprüfen Sie den angezeigten Betrag und klicken Sie dann auf „Jetzt bezahlen“. Der Name des Kontoinhabers muss mit dem Namen der Person, die die Bestellung aufgibt, übereinstimmen. Es sind keine internationalen Banküberweisungen und Barüberweisungen möglich.

6.2 Die Ware wird Ihnen erst berechnet, nachdem Ihre Zahlungsdaten von unserem Partner für den sicheren Zahlungsverkehr verifiziert wurden. Dazu zählen auch Vorbestellungen von Produkten, die noch nicht versandbereit bzw. nicht auf Lager sind. Diese Produkte sind auf unserer Website deutlich als solche gekennzeichnet und wir werden Ihren Bestellstatus in einem solchen Fall per E-Mail aktualisieren. Bei einer Kreditkartenbestellung müssen Sie uns den auf der zu belastenden Kreditkarte angezeigten Namen bestätigen sowie die Kartennummer, das auf der Kartenvorderseite ausgewiesene Ablaufdatum und den Sicherheitscode auf der Rückseite der Kreditkarte nennen. Wir verpflichten uns, diese Angaben vertraulich zu behandeln.

6.3 Um Internetbetrug zu bekämpfen, werden Zahlungen über unsere Website online mit den beteiligten Finanzinstituten 9 11 über Shopify, einem im Vereinigten Königreich ansässigen Drittanbieter, abgewickelt. Dieses Unternehmen ist dafür zuständig, die Angaben zu jeder Bestellung, einschließlich der Bankkartendetails, in einer sicheren Umgebung zu verwahren und automatisch abzuwickeln.12

Shopify ist auch für den Einsatz eines Filtersystems zur Abwehr von Kreditkartenbetrug zuständig. Daher werden Ihre personenbezogenen Angaben (einschließlich Name, E-Mail-Adresse, Lieferdetails, Telefonnummer, Angaben zur aufgegebenen Bestellung, Kreditkartendaten) von Shopify ausschließlich zur Bereitstellung von Betrugsfilterdiensten an uns und ihre Kunden offengelegt und verwendet.

Wir behalten uns das Recht vor, von Zeit zu Zeit zusätzliche bzw. andere Zahlungsschutzsysteme einzusetzen.

6.4 Damit Ihre Kredit-, EC- oder Kundenkreditkarte nicht ohne Ihre Zustimmung verwendet wird, validieren wir Namen, Anschrift und andere personenbezogenen Angaben, die Sie uns bei der Bestellung genannt haben, anhand entsprechender Drittdatenbanken. Durch die Annahme dieser Bedingungen stimmen Sie der Durchführung dieser Überprüfungen zu. Im Rahmen dieser Überprüfungen werden die von Ihnen genannten personenbezogenen Angaben unter Umständen einer eingetragenen Kreditauskunftei offengelegt, die diese Angaben möglicherweise in ihren Unterlagen speichert. Sie können sich darauf verlassen, dass diese Maßnahmen nur zur Bestätigung Ihrer Identität erfolgen, keinen Einfluss auf Ihre Kreditwürdigkeit haben und dass keine Bonitätsprüfung erfolgt. Alle von Ihnen genannten Angaben werden sicher und in strikter Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz von 1998 behandelt.

6.5 Falls die Summe, die Sie uns schulden, aus irgendeinem Grund (einschließlich und ohne Einschränkung eingestellte Zahlungen, Weigerung des Kartenausstellers) nicht abgebucht werden kann, wird der Verkauf unverzüglich storniert und Sie werden schriftlich darüber in Kenntnis gesetzt.

7. Lieferung

7.1 Sobald die Zahlung bestätigt wurde, wird die von Ihnen bestellte Ware gemäß der von Ihnen gewählten Liefermethode an die von Ihnen bei Bestellaufgabe genannte Anschrift zugestellt. Beachten Sie bitte, dass keine Lieferung an Postfächer oder allgemeine Lieferanschriften bzw. postlagernd möglich sind.

7.2 Hat an der genannten Anschrift niemand die Kompetenz, um die Warenlieferung anzunehmen, werden Sie gebeten, sich an unser Kundenservice-Team zu wenden und einen anderen Liefertermin zur Warenannahme zu vereinbaren. Andernfalls nimmt unser Zusteller Kontakt mit Ihnen auf.

7.3 Handelt es sich bei der Bestellung um ein Geschenk, können Sie die Ware an eine Drittpartei Ihrer Wahl zustellen lassen, sofern die Lieferanschrift den oben unter Punkt 7.1 genannten Voraussetzungen genügt.

7.4 Eine Lieferung erfolgt erst, wenn die Ware bezahlt ist. Wir bemühen uns, den vereinbarten Liefertermin bzw. -zeitpunkt einzuhalten, übernehmen jedoch keine Haftung für Verluste oder Schäden, die Ihnen durch eine begründete oder unvermeidbare Lieferverzögerung entstehen.

7.5 Eigentum an der Ware und das Schadensrisiko an der Ware gehen bei Lieferung, die mit Zustellung der Ware an die uns von Ihnen genannte Anschrift abgeschlossen ist, an Sie über.

7.6 Ist die Verpackung zum Lieferzeitpunkt beschädigt, öffnen Sie bitte die Verpackung im Beisein des Zustellers, um den Zustand der Ware zu überprüfen. Ist die Ware beschädigt, vermerken Sie die entsprechenden Einzelheiten bitte auf dem Lieferschein und setzen Sie sich mit dem Kundenservice-Team in Verbindung (siehe Punkt 10 unten).

8. Unsere Haftung Ihnen gegenüber

8.1 Sollten wir diese Bedingungen nicht einhalten, sind wir für Ihnen sich vorhersehbar aus unserem Verstoß gegen die Bedingungen oder aus unserer Fahrlässigkeit entstehende Verluste und Schäden haftbar. Wir übernehmen Ihnen gegenüber keine Haftung durch Vertretung (ausgenommen betrügerisch), Vergehen (einschließlich Fahrlässigkeit), bürgerliche Rechtspflichten oder unter jeglichen ausdrücklichen oder implizierten Vertragsbedingungen für:

8.1.1 Verluste und Schäden, die bei Vertragsabschluss von keiner der beiden Parteien begründet vorhersehbar sind und die sich im Zusammenhang mit der Zustellung der Ware und zugehörigen Dienstleistungen oder deren Nutzung durch Sie ergeben

8.1.2 entgangenen Gewinn, Geschäftsausfall, Geschäftsunterbrechungen und entgangene Geschäftsmöglichkeiten.

8.2 In folgenden Fälle kommt kein Haftungsausschluss bzw. keine Haftungsbegrenzung zum Tragen:
a) Tod oder Personenschaden durch unsere Fahrlässigkeit oder die Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter, Beauftragten oder Unterlieferanten
b) Betrug und betrügerische Fehldarstellung
c) Verstoß gegen die durch Paragraph 12 des Kaufrechts von 1979 implizierten Bedingungen (Eigentumsrecht und uneingeschränktes Nutzungsrecht)
d) Verstoß gegen die durch die Paragraphen 13, 14 und 15 des Kaufrechts von 1979 implizierten Bedingungen (Beschreibung, zufriedenstellende Qualität, Eignung für einen bestimmten Zweck und Muster)
e) schadhafte Produkte im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes von 1987.

8.3 Wir reparieren oder ersetzen (und erstatten die Lieferkosten zurück) kostenfrei (einschließlich der Kosten für die Neulieferung) alle Waren, die beim Transport durch unseren Zusteller verloren gingen oder beschädigt wurden, sofern Folgendes zutrifft:

8.3.1 Sie informieren uns im Fall einer Beschädigung innerhalb von 24 Stunden nach dem Liefertermin und im Fall eines Verlustes innerhalb von 24 Stunden nach dem voraussichtlichen Liefertermin, der Ihnen bei Bestellaufgabe mitgeteilt wurde, schriftlich über den Schaden bzw. den Verlust, damit wir die Beförderungsbedingungen unseres Zustellers einhalten.

8.3.2 Sie legen uns eine Quittung oder andere Dokumente zur betreffenden Ware zusammen mit (im Falle eines Schadenersatzanspruches) der Originalverpackung der Ware vor.

9. Ihr Widerrufsrecht

9.1. Wir wollen, dass Sie mit den erworbenen Augustinus Bader® Produkten zufrieden sind. Sie sind innerhalb von 28 Tagen nach Erhalt der Ware durch Sie (oder eine von Ihnen ernannte Person) berechtigt, sich umzuentscheiden, den Vertrag zu kündigen und eine Erstattung zu erhalten. Sie sind jedoch nicht berechtigt sich umzuentscheiden, wenn es sich um aus Gesundheitsschutz- oder Hygienegründen versiegelte Produkte handelt, sobald diese Produkte nach dem Erhalt durch Sie entsiegelt wurden.

9.2. Zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts vor Zustellung der Ware an Sie müssen Sie uns kontaktieren und uns Einzelheiten zur bestellten Ware sowie (soweit zutreffend) zu ihrer Lieferung nennen.

9.3. Sollten Sie sich nach dem Versand der Ware an Sie oder dem Erhalt der Ware durch Sie aus irgendeinem Grund umentscheiden oder den Vertrag kündigen, müssen Sie die Ware an uns zurücksenden. Sie sind dafür verantwortlich, die Ware in der Originalverpackung mit allen Etiketten, Schutzhüllen und -schachteln (hier muss insbesondere die Klarsichtfolie, mit der die Schachtel eingewickelt ist, noch versiegelt sein) zusammen mit der Originalrechnung zurückzusenden. Zur Rücksendung der Ware bieten wir Ihnen einen kostenlosen Abholservice, d. h. wir holen den/die Artikel, den/die Sie zurücksenden möchten, an der Anschrift Ihrer Wahl ab. Hierzu kontaktieren Sie bitte unser Kundenservice-Team, um Datum und Uhrzeit zur Abholung Ihrer Artikel zu vereinbaren.

9.4. Gestatten Sie uns innerhalb eines angemessenen Zeitraums, nachdem Sie uns über Ihre Entscheidung zur Kündigung des Vertrags informiert haben, nicht, die Ware gemäß diesen Bedingungen abzuholen, dürfen wir Ihnen eine Summe in Rechnung stellen, die die Direktkosten zur Wiedererlangung der Ware nicht übersteigt.

9.5. Wir dürfen die Ihnen rückerstattete Summe (ausschließlich Lieferkosten) um den Wertverlust der Ware reduzieren, falls dieser dadurch verursacht wurde, dass Sie mit der Ware auf eine Weise umgegangen sind, die in einem Laden nicht zulässig wäre. Erstatten wir Ihnen den bezahlten Preis zurück, bevor wir die Ware begutachten konnten, und stellen später fest, dass Sie mit ihr auf eine inakzeptable Weise umgegangen sind, sind Sie zur Zahlung eines angemessenen Betrags an uns verpflichtet.

9.6. Bei Nutzung unseres Geschenkservice dürfen nur Sie das Recht, sich umzuentscheiden und den Vertrag gemäß dieser Bedingung zu kündigen, und unter keinen Umständen der Empfänger des Geschenks, ausüben.

9.7 Die in dieser Klausel 9 dargelegten Rechte berühren Ihre Rechtsansprüche bezüglich fehlerhafter oder fälschlich beschriebener Produkte nicht.

10. Umtausch

10.1 Beim Kauf einer Ware von einem Händler muss sie von zufriedenstellender Qualität, geeignet für den gewünschten Zweck und wie beschrieben sein.
Erfüllt die Ware diese Voraussetzungen nicht, können Sie vom Händler eine Rückerstattung, einen Austausch oder eine Reparatur bzw. eine Entschädigung verlangen. Gibt es ein Problem mit Ihrer Ware, informieren Sie uns bitte darüber, indem Sie Kontakt mit unserem Kundenservice-Team aufnehmen."

10.2 Zusätzlich zu Ihren Rechtsansprüchen und Ihren oben dargelegten Widerrufsrechten gilt bei uns eine Umtauschrichtlinie für unsere Kunden bezüglich von Artikeln, die gemäß den folgenden Bedingungen geliefert wurden:
Innerhalb von 28 Tagen nach Lieferung bzw. Abholung der Ware dürfen Sie wahlweise

10.2.1 den entsprechenden Artikel in der Originalverpackung mit allen Etiketten, Schutzhüllen und -schachteln zusammen mit der Originalrechnung über unseren kostenlosen Abholservice, wie in Bedingung 9.3 aufgeführt, umtauschen. Beachten Sie bitte, dass unsere Produkte in der Originalverpackung zurückgesendet werden müssen, insbesondere muss die Klarsichtfolie, mit der die Schachtel eingewickelt ist, noch versiegelt sein. Eine Neulieferung kann erst nach Erhalt der von Ihnen an uns zurückgesendeten Ware erfolgen.

10.2.2 Für Ware, die vom Kunden unvollständig, beschädigt oder verschmutzt zurückgesendet wird, wird kein Umtausch angeboten. Gehen Sie pfleglich mit der Ware um, wenn Sie sie umtauschen möchten.

10.3 Wird die Ware umgetauscht, hebt dies den zugrunde liegenden Kauf auf. Die Zahlung für die neue Transaktion wird mit dem Betrag des vorhergehenden Kaufs verrechnet. Guthaben wird zurückerstattet. Zusätzlich erforderliche Summen werden über die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode abgebucht.

10.4 Wird die Ware per Post umgetauscht, unterliegt der neue Kauf diesen Bedingungen.

10.5 Beachten Sie bitte, dass Sie keine Ware umtauschen können, die Sie infolge des Abschlusses eines vorherigen Umtauschs erhalten haben.

11. Rechte des geistigen Eigentums

Die Marke „AUGUSTINUS BADER®“ sowie alle Warenzeichen, ob bildlich oder nicht, und alle anderen auf unseren Produkten, unserem Zubehör oder unserer Verpackung abgebildeten Marken, Abbildungen, Bilder und Logos, ob eingetragen oder nicht, sind und bleiben das ausschließliche Eigentum von Augustinus Bader oder ASC REGENITY Ltd, ein im Vereinigten Königreich eingetragenes Unternehmen mit Geschäftssitz in Unit 2.02, 411-413 Oxford Street, London, United Kingdom W1C 2PE. Die Nachbildung, ob vollständig oder teilweise, Abänderung oder Verwendung dieser Marken, Abbildungen, Bilder und Logos, egal aus welchem Grund und in welchem Medium, ohne unsere schriftliche, ausdrückliche und vorherige Zustimmung ist strengstens untersagt, ebenso wie die Kombination oder Verwendung zusammen mit anderen Marken, Symbolen, Logos und allgemeiner, mit einem unverwechselbaren Zeichen mit der Absicht, ein zusammengesetztes Logo zu bilden.

12. Verzug oder Nichterfüllung

Wir übernehmen keine Haftung Ihnen gegenüber, falls wir bei der Ausübung unserer Verpflichtungen durch etwas, das sich unserer vertretbaren Kontrolle entzieht, verhindert oder verzögert sind, einschließlich und ohne Beschränkung: Höhere Gewalt, Explosion, Überschwemmung, Brand oder Unfall, Krieg oder Unruhen, Streik, Arbeitskampf oder Arbeitsunterbrechungen, jegliche Form staatlicher Intervention, Handlung oder Unterlassung Dritter, Ausfall unserer Zulieferer, Sie haben uns eine falsche Lieferanschrift genannt bzw. uns eine Änderung Ihrer Anschrift nicht mitgeteilt.

Wir setzen Sie innerhalb von sieben Tagen nach Auftreten über solche unvorhergesehenen Vorfälle oder höhere Gewalt in Kenntnis und vereinbaren einen neuen Liefertermin mit Ihnen, sobald der entsprechende Vorfall beendet ist. Sollte sich die Unterbrechung über einen Zeitraum von mehr als zwei Wochen erstrecken, sind Sie berechtigt, die Bestellung zu stornieren. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie die Bestellung gemäß dieser Bedingung 13 stornieren wollen. Im Fall einer Stornierung müssen Sie die entsprechende Ware, die Sie bereits erhalten haben, (auf unsere Kosten) an uns zurücksenden und wir erstatten Ihnen den gezahlten Preis einschließlich etwaiger Liefergebühren zurück.

13. Verwendung Ihrer Angaben

Das Verwahren und Verwenden von ASC Regenity Ltd oder anderen Unternehmen des ASC Konzerns zur Verfügung gestellten Daten ist gemäß dem auf der Website veröffentlichten Datenschutzhinweis geregelt. Bitte lesen Sie diesen Datenschutzhinweis, um zu verstehen, wie wir die von Ihnen an uns bereitgestellten Angaben verwenden und schützen. Durch das Aufgeben einer Bestellung auf der Website stimmen Sie der Erfassung, Verwendung und Übertragung Ihrer Informationen gemäß den Bedingungen des Datenschutzhinweises zu.

Wir begrüßen jede Anmerkung, Nachfrage oder Anfrage zur Verwendung Ihrer Angaben. Senden Sie diese bitte per E-Mail über unser Kontaktformular.

Wir sind beim angemessenen Schutz und der geeigneten Sicherheit unserer Informationssysteme besonders achtsam. Bestimmte Hilfsmittel wurden implementiert, um Sicherheitsverletzungen zu erkennen. Bei der Implementierung solcher Hilfsmittel greifen unsere Sicherheitsdienste unter Umständen gelegentlich auf personenbezogene Angaben zu. Diese Daten werden ausschließlich zur Bewältigung von Sicherheitsverletzungen und in Übereinstimmung mit geltenden Datenschutzvorschriften erfasst und verarbeitet.

14. Geltendes Recht

Der Vertrag und jegliche Streitigkeiten oder Schadenersatzansprüche, die sich aus oder in Verbindung mit ihm, seinem Gegenstand oder Zustandekommen (einschließlich nicht vertraglicher Streitigkeiten und Schadenersatzansprüche) ergeben, werden gemäß englischem Recht geregelt.

Die Parteien stimmen unwiderruflich überein, dass die Gerichte von England und Wales nicht ausschließlich für die Beilegung von Streitigkeiten oder Schadenersatzansprüchen, die sich aus oder in Verbindung mit ihm, seinem Gegenstand oder Zustandekommen (einschließlich nicht vertraglicher Streitigkeiten und Schadenersatzansprüche) ergeben, zuständig sind.

15. Allgemeines

15.1 Diese Bedingungen und jegliche Punkte, auf die auf unserem Kaufbeleg hingewiesen werden, bilden die vollständige Übereinkunft zwischen Ihnen und uns und haben Vorrang vor zuvor getroffenen Zusagen, Erklärungen (soweit nicht betrügerisch) oder Verpflichtungen. Wir dürfen Auslassungen oder Fehler in Verkaufsunterlagen oder Werbeanzeigen, ob in Zeitungen, Zeitschriften, im Internet oder anderswo oder auf Rechnungen oder anderen von uns ausgestellten Unterlagen, ohne Haftung berichtigen. Diese Bedingungen dürfen nur in einem von einem unserer Geschäftsführer unterzeichneten Dokument geändert werden.
15.2 Die Bestimmungen des Vertragsgesetzes (Rechte Dritter) von 1999 sind ausdrücklich vom Vertrag ausgeschlossen. Dritte können also aus diesem Vertrag keine Rechte geltend machen. Diese Bedingungen sind in jeder Hinsicht mit den Verbraucherrechtsvorschriften (Information, Kündigung und zusätzliche Gebühren) von 2013 und den Vorschriften zum elektronischen Handel (EU-Richtlinie) von 2002 konform. Die Klauselüberschriften dienen lediglich der besseren Übersicht und haben keine Auswirkung auf die Auslegung dieser Bedingungen. Begriffe in der Einzahl gelten auch für die Mehrzahl und umgekehrt.
Bei Fragen zu diesen Bedingungen kontaktieren Sie bitte unser Kundenservice-Team.